[ 01.12.2018 ] Vorstellung von "HINDEL" auf der Leipziger Buchmesse 2019


Es gibt tolle Neuigkeiten:

 

Auf der Leipziger Buchmesse im kommenden Jahr werde ich meinen neuen Roman "HINDEL - Der tapfere kleine Verführungskünstler" vorstellen. Die Lesung findet am 22.03.2019 um 10:15 Uhr in Halle 5 auf der Read & Greet-Bühne des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V. (BVjA) statt. Anschließend werde ich für Gespräche, Feedback oder sonstiges am BVjA-Stand zu finden sein.

 

Hier mein persönlicher Werbeflyer, verbreitet ihn gerne weiter:

Foto & Inhalt: © Marco Born-Miljak

 

Ansonsten bleibt mir nur zu sagen: Kommt vorbei, ich freue mich auf Euch!

 

Nachtrag 12.12.2018:

Ich habe von den Verantwortlichen die Freigabe für das offizielle Logo der Buchmesse erhalten und daher den Werbeflyer entsprechend angepasst.


[ 26.11.2018 ] Umfrage zu "GROSSE BRÜDER" - Jetzt anonym bewerten!


Heute startet ein kleines Experiment. Ich möchte gerne mehr darüber erfahren, wie der erste Eindruck aussieht, den mein Roman "GROSSE BRÜDER" bei potentiellen Leser*Innen hinterlässt und was ihnen daran ggf. NICHT gefallen hat. Es geht also um ein Feedback zu seiner Außenwirkung, wenn man ihn das erste Mal zu Gesicht bekommt. Was ist positiv, was negativ? Was wirkt gut, was eher schlecht?

 

Zu diesem Zweck habe ich eine Umfrage gestartet:

> Zur Umfrage (Survio)

 

Die Umfrage besteht aus 5 einfachen und kompakten Fragen, die komplett per Mausklick beantwortet werden können (keine Freitexteingabe). Sie ist 100% anonym, es werden keinerlei personenbezogene Daten gesammelt oder ausgewertet, und die Bearbeitung dauert allerhöchstens 30 Sekunden. Die Teilnahme an der Umfrage verpflichtet zu nichts.

 

Der Hintergrund ist folgender: Von Leser*Innen, die den Roman kaufen und mögen, erfahre ich meistens sehr viel, von denjenigen aber, die es nicht tun oder denen er nicht gefallen hat, wenig bis nichts. Ich weiß teilweise nicht einmal, dass es sie gibt, und dementsprechend auch nicht, was der Grund für ihre Unzufriedenheit war. Genau das ist aber für einen Autor hochinteressant, da es als Verbesserungspotential in zukünftige Bücher einfließen kann. Daher möchte ich gerne kritische Stimmen und Eindrücke einfangen, um zu sehen, ob sich daraus Themenschwerpunkte ergeben.

 

Vielen Dank schon im Voraus an alle Teilnehmer*Innen!

 

Hinweis 29.11.2018:

Ursprünglich hatte die Umfrage 4 Fragen, ich habe noch eine 5. ergänzt.

 

Nachtrag 12.12.2018:

Die Antworten mehren sich - vielen Dank an alle, die schon teilgenommen haben! - und es ergeben sich bereits einige hochinteressante Schlüsse und Ergebnisse. Ich werde Anfang Januar 2019 eine erste Auswertung erstellen und dann hier veröffentlichen. Bis dahin (und auch noch danach) kann der Fragebogen weiterhin ausgefüllt werden. Ich freue mich über jede*n Teilnehmer*In!


[ 22.11.2018 ] Lovelybooks-Leserunde zu "GROSSE BRÜDER" : Die Gewinner*Innen stehen fest!


Die Ergebnisse der Lovelybooks-Leserunde zu "GROSSE BRÜDER" stehen fest!

 

Meine beiden Glücksfeen Daniela und Marie (oder genauer: meine Frau und meine Stieftochter) haben ganze Arbeit geleistet und aus den 48 Bewerbungen die 10 Gewinner*Innen ausgelost. Vielen Dank dafür.

 

Ich gratuliere ganz herzlich zu einem Freiexemplar:

  • Streiflicht
  • Manulito1403
  • MichaelZisch
  • kekse4ever
  • Lilly_Buecherwurm
  • Phine_Radke
  • Marieke_Stahl
  • Jeanette_Lube
  • Jus
  • Grisi

Die Gewinner*Innen wurden bereits automatisch von Lovelybooks informiert, erhalten von mir aber auch noch eine persönliche Nachricht.

 

Und es gibt noch mehr. Als zusätzliches "Gimmick" erhalten alle Gewinner eines Printexemplares eine kleine Überraschung, die der Büchersendung beiliegen wird und die ich hier - aus nahe liegendem Grund - nicht verrate :-).

 

Hier noch die Bilder der Auslosung:

Fotos: © Marco Born-Miljak / Webinhalte: © Lovelybooks.de, Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck

Und auch noch mal der Link zur Leserunden-Seite:

> Leserunde "GROSSE BRÜDER"

 

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Teilnehmer*Innen und wünsche den Gewinner*Innen viel Spaß mit den Freiexemplaren. Die nächste Leserunde kommt bald ... ein zweites Buch steht ja in den Startlöchern ;-).

 

Nachtrag 24.11.2018:

Die Bücher sind auf dem Weg zu Ihren Gewinner*Innen :-).

Foto: © Marco Born-Miljak


[ 16.11.2018 ] Bewerbung um die Wildcard 2019 der Leipziger Buchmesse


Die Veranstalter der Leipziger Buchmesse verlosen für 2019 eine sogenannte "Wildcard"; der Gewinner erhält einen kostenlosen Stand inklusive vieler attraktiver Zusatzleistungen.

> Infos zur Wildcard 2019 (Leipzig)

 

Ich habe meine Bewerbung gestern abgeschickt :-).

 

Sollte mir das Glück hold sein und ich die Wildcard gewinnen, dann hätte ich die große Ehre und das Vergnügen, meinen neuen Roman "HINDEL" dort vorstellen zu können. Die Entscheidung der Jury fällt im Dezember. Daher heißt es jetzt: Daumendrücken!


[ 16.11.2018 ] Countdown für die Lovelybooks-Leserunde zu "GROSSE BRÜDER"


Der Countdown für die Lovelybooks-Leserunde zu "GROSSE BRÜDER" hat begonnen (siehe News vom 19.10.). Nur noch 5 Tage, bis die Entscheidung fällt und die Gewinner der 10 Freiexemplare ausgelost werden. Bisher liegen 23 Bewerbungen im Lostopf, es wird also ein spannendes Rennen werden.

 

Wer mitmachen möchte, der kann noch bis spätestens zum 21.11.2018 seine Bewerbung abgeben:

> Leserunde "GROSSE BRÜDER"

 

Die Gewinner werden dann einen Tag später bekanntgegeben.

 

Also ... ran an die Bücher :-).

 

Nachtrag 21.11.2018:

Die Bewerbungsfrist endet heute Abend! 43 Bewerber*Innen sind bisher im Topf. Ich drücke allen ganz fest die Daumen und freue mich schon auf die Auslosung!


[ 09.11.2018 ] Amüsantes & Interessantes : Fitzek-Leser kaufen "GROSSE BRÜDER"


Eine nicht 100% ernst gemeinte, dennoch aber sehr amüsante Nachricht aus der Kategorie "Das hätte ich nicht vermutet".

 

Dieses Foto wurde mir kürzlich zugesandt, es stammt aus dem Onlineshop von Thalia:

Inhalte: © Thalia Bücher GmbH

Fans von Sebastian Fitzek lesen und kaufen also auch "GROSSE BRÜDER", meinen Debütroman. Wer hätte das gedacht? Dabei bin ich in meinen Geschichten gar nicht so "blutrünstig" wie er ... denke ich zumindest :-). Freuen tut es mich auf jeden Fall, und ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Leserinnen und Lesern!

 

Nachtrag 13.11.2018:

Ich konnte nicht widerstehen, Sebastian Fitzek eine Mail zu schreiben und ihm den Link zu dem Bild zu schicken :-). Zu meiner großen Überraschung kam auch prompt eine Antwort, die, so schätze ich, keiner strikten "Geheimhaltung" unterliegt, daher möchte ich sie gerne hier abdrucken - sollte dies doch unerwünscht sein, dann bitte Hinweis an mich.

 

Herr Fitzek schrieb:

"Vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihren Link, ich habe mich sehr darüber gefreut! Ich finde es auch witzig, dass unsere beiden Bücher uns verbinden. Schön, dass wir Kollegen sind! Ich wünsche Ihnen alles erdenklich Gute und weiterhin viel Freude beim Schreiben!".

 

Ich kann darauf nur antworten: Was für ein sympathischer und umgänglicher Typ! Ich war beeindruckt, wie offen und herzlich er ist, das erlebt man von Prominenten eher selten. Leider war es mir noch nicht vergönnt, ihn persönlich kennenzulernen, aber was nicht ist, das kann ja noch werden. Toll, dass er sich diese Bodenständigkeit erhalten hat, Hut ab!


[ 19.10.2018 ] Erste Leserunde zu "GROSSE BRÜDER" startet auf Lovelybooks


Auf der Literaturplattform Lovelybooks startet heute die erste Leserunde zu meinem Debütroman "GROSSE BRÜDER". Bis zum 21.11.2018 haben interessierte Leserinnen und Leser die Möglichkeit, sich um 10 Freiexemplare des Buches zu bewerben (jeweils 5 Taschenbücher und 5 e-Books im EPUB-Format). Als kleines "Goodie" sind die Taschenbücher von mir persönlich signiert und mit einer Danksagung versehen.

Inhalte: © Lovelybooks.de, Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck / Leserunde: © Marco Born-Miljak

Wer teilnehmen möchte, kann dies auf der Leserunden-Seite von Lovelybooks tun:

> Leserunde "GROSSE BRÜDER"

 

Für die Teilnahme ist ein (kostenloses) Benutzerkonto bei Lovelybooks erforderlich. Über die Gewinner entscheidet der Zufall, sprich: der Lostopf. Mit einer Bewerbung erklärt man sich sowohl zur Teilnahme an der Leserunde bereit - was konkret bedeutet, dass man das Buch liest -, als auch zur anschließenden Erstellung einer Rezension auf Amazon.de und/oder Lovelybooks. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

 

Nachtrag 08.11.2018:

Die Bücher für die Leserunde sind da ... druckfrisch! :-)

Nachtrag 09.11.2018:

Da sich ein klarer Trend abzuzeichnen beginnt, dass sich die meisten Bewerber*Innen ein Printexemplar für die Leserunde wünschen, habe ich eine Entscheidung getroffen. Ich werde nicht mehr strikt zwischen Printbuch und e-Book unterscheiden, ich werde am Ende der Bewerbungsfrist 10 Bücher IN SUMME verlosen, und zwar unabhängig vom Format! [mehr]


[ 16.10.2018 ] TOP-Autor Selfpublishing bei Thalia


Vor einigen Tagen angekündigt, jetzt ist es tatsächlich soweit: Thalia hat "GROSSE BRÜDER" in die Rubrik "TOP-Autoren Selfpublishing" aufgenommen. Eine Riesenehre, für die ich mich gar nicht genug bedanken kann.

Inhalte: © Thalia Bücher GmbH

Ich möchte diese Gelegenheit dazu nutzen, auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Selfpublishing-Plattform TolinoMedia zu danken, die eine wirklich tolle Arbeit leisten und damit einen nicht unerheblichen Beitrag zum Erfolg des Buches - und von mir als Autor - geleistet haben. Schön, dass es solche Plattformen gibt.

 

Wer sich die TOP-Autor-Listung bei Thalia im Original anschauen möchte, der findet sie hier (gültig für den Zeitraum KW 42/2018):

> Thalia.de Selfpublishing


[ 16.10.2018 ] "GROSSE BRÜDER" als Empfehlung der Redaktion von bücher.de


Einer der führenden deutschen Buch- und Medienhändler im Internet, bücher.de, hat meinen Roman "GROSSE BRÜDER" in den Bereich "Empfehlung der Redaktion" aufgenommen.

Inhalte: © bücher.de GmbH & Co. KG

Der Roman wird dort eine Woche lang präsentiert werden, genauer: im Zeitraum vom 16.10. bis einschließlich zum 22.10.2018. Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Redaktion von bücher.de für diese tolle Anerkennung!

 

Wer sich das Ganze im Original ansehen möchte, findet die Seite hier (gültig für den genannten Zeitraum):

> bücher.de e-Books


[ 10.10.2018 ] Marler Zeitung stellt "GROSSE BRÜDER" vor


Die Marler Zeitung hat in ihrer heutigen Ausgabe meinen Debütroman "GROSSE BRÜDER" vorgestellt und ihm einen stattlichen halbseitigen Artikel gewidmet. In der Printausgabe ist dieser auf Seite 5 zu finden (mit einem Teaser auf Seite 1), in der Onlineausgabe sogar - und das hat mich besonders gefreut - direkt auf der Titelseite! Vielen Dank dafür, ich fühle mich geehrt.

Foto: Claus Pawlinka / Inhalte: © Marler Zeitung, Verlag J. Bauer KG

Ergänzung 11.10.2018:

Der Bürgermeister von Marl, Werner Arndt, hat auf Facebook höchstpersönlich zu dem Buch gratuliert:

Vielen herzlichen Dank! Den Tipp mit der Buchlesung in der Stadtbibliothek finde ich klasse und werde schauen, was ich organisieren kann. Sobald ich etwas Näheres weiß (oder es optimalerweise sogar einen konkreten Termin gibt), werde ich es hier veröffentlichen. Wer Interesse daran hat, kann mich gerne vorab kontaktieren.

Wer jetzt neugierig geworden ist, der findet eine Leseprobe des Buches hier:

> Leseprobe "GROSSE BRÜDER"

 

Zu kaufen gibt es das Buch als e-Book oder Printbuch u. a. hier:

> Bei Amazon kaufen

> Bei Thalia kaufen


[ 20.09.2018 ]  Neue Leseprobe von "HINDEL"


Nachdem mein neues Buch "HINDEL - Der tapfere kleine Verführungskünstler", an dem ich aktuell arbeite, diverse Änderungen erfahren hat und die letzte Leseprobe schon eine gefühlte Ewigkeit zurückliegt, habe ich heute eine neue veröffentlicht. Sie kann unter folgendem Link abgerufen werden:

 

> Leseprobe bei Dropbox

 

Wie der Text schon verrät, ist die Leseprobe (als PDF) bei der Dropbox, Inc. hinterlegt, d.h. ein Klick darauf leitet Sie dorthin weiter. Bitte beachten Sie, dass Sie sich NICHT bei Dropbox anmelden müssen, um den Text lesen zu können. Sollten irgendwelche Dialoge auftauchen und Sie dazu auffordern, dann klicken Sie diese einfach weg.

 

Ansonsten: Viel Spaß beim Lesen! Und ich freue mich über jedwedes Feedback!


[ 13.09.2018 ]  TOP-Autor bei Thalia Selfpublishing


Im Zeitraum vom 16. bis zum 22.10. wird "GROSSE BRÜDER", mein Debütroman, auf der Seite von Thalia in der Rubrik "TOP-Autoren Selfpublishing" präsentiert werden. Ich bedanke mich vielmals für diese Ehre!


[ 07.09.2018 ]  Ein Dank an Dr. Mark Benecke


Ein großes Dankeschön an Dr. Mark Benecke, den wohl bekanntesten deutschen Kriminalbiologen und Leichenexperten, für einen sehr lustigen und ungemein lehrreichen Abend mit hochinteressanten Gesprächen!

Fotos: © Marco Born-Miljak